“Planung Ist die Grundlage für Ihr intelligentes Zuhause”

Jede Bau und oder Umbau Maßnahme steht und fällt mit der richtigen Planung. So ist es auch mit dem intelligenten Smart Home, am Anfang steht die fachgerechte Planung und Strukturierung ihres neuen Projekts. Denn erst wenn Sie und wir Ihren Bedarf im Detail kennen, ist die Basis für eine zukunftsfähige Konzeption geschaffen.

Beratung

Wir besprechen mit Ihnen gemeinsam den Grundriss, sammeln Ideen und Wünsche.
Wir unterhalten uns über Ihre Beleuchtung, die Anzahl der benötigten Steckdosen, geplante bzw. vorhandene Elektrogeräte und die gewünschte Bedienung. Dieser Schritt der Planung ist wichtig, damit wir die Pläne fachgerecht für den Bau,- Umbau ihres Hauses vorbereiten können. Nach der gemeinsamen Konzeptfindung kann mit der fachgerechten Elektroinstallation begonnen werden.

Beschaffung

Um sich zu Zuhause richtig wohlzufühlen ist es wichtig, dass die Heizungsanlage, die Wohnraumlüftung und die Klimaanlage die notwendigen Schnittstellen für eine Ansteuerung durch LOXONE besitzen. Hierfür besprechen wir unser Konzept mit ihrem Installateur und sorgen dafür, dass sie beispielsweise die Heizung auch aus der Ferne steuern können.


Installation

Sobald das Konzept mit allen entsprechenden Handwerkern abgesprochen und die LOXONE Hardware von uns geliefert wurde, beginnen wir damit, ihr intelligentes Haus zu programmieren. Sie erhalten von uns eine eigens auf ihre Wünsche abgestimmte Software.
Wir führen persönlich die Inbetriebnahme vor Ort durch. Die Hardware in ihrem Schaltschrank wird von ihrem Elektrikerinstallateur verkabelt, alle Ein- und Ausgänge getestet und die Programmierung auf Ihres Miniserver gespielt. Nach einer Eingewöhnungsphase im neuen Zuhause erkundigen wir uns nach ihrem Feedback und passen die Software bei Bedarf an.